Apfel-Butterkeks-Gugl

Hallo meine Lieben,

Überraschung, ich habe ein neues Guglrezept mitgebracht. Diesmal geht es um Apfel-Butterkeks-Gugl. Sie passen wunderbar zu Apfelmus oder Vanilleeis. Es ist mal was anderes als die Gugl mit Schokoglasur, die es sonst meist gibt.

Apfel Butterkeks Gugl

Zutaten für ca. 36 Gugl:

60 g Vollmilchschokolade
100 g Butter
100 g Puderzucker
2 Eier
40 g Butterkekse
2 TL Zucker
100 g Mehl
100 g Apfelmus
etwas Zimt

Das tolle Rezept stammt wieder aus dem Buch „Feine SchokoGugl“ von „Der Gugl“. Anstelle von Vanille habe ich aber Zimt gewählt. Zu Beginn muss die Vollmilchschoki in kleinere Stücke gehackt werden, um sie danach im Wasserbad schmelzen zu lassen. Ist dies vollbracht, kann die Schokosoße erstmal an die Seite gestellt werden und abkühlen. Dann wird die Butter geschmolzen und zusammen mit dem Puderzucker und der Schokosoße zu einer cremigen Masse verrührt. Danach kommen die Eier und das Zimtpulver dazu. Nun werden die Butterkekse zerbröselt und mit dem Zucker vermengt und dann zusammen mit dem Mehl unter den Teig gehoben. Zum Schluss kommt noch der Apfelmus dazu. Nun kann alles bei ca. 200°C im unteren Drittel des Backofens 15 Minuten backen.

Habt noch einen schönen Tag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.