Tomatensuppe

Guuuuten Abend,

eben gab es eine ganz wunderbare Tomatensuppe zum Abendbrot. Die gibt es bei uns zwar öfter, aber heute hat sie irgendwie besonders gut geschmeckt. Das ist auch eines der Rezepte, die ratz fatz umgesetzt sind.

Tomatensuppe Beilagen für die Tomatensuppe

Zutaten:

Tomaten (ich habe 3 Packungen kleine Tomaten genommen)
zwei kleine Zwiebeln
ein paar Zehen Knofi
eine Flasche passierte Tomaten
etwas Tomatenmark
Frischkäse
Parmesan
Mozzarella
Hackfleisch
Oregano
Basilikum
etwas Gemüsebrühe
Zitronenpfeffer
etwas Chilli
und heute haben wir noch etwas vom Alnatura Tomate-Basilikum-Streich genommen.

Die Tomaten kommen nach dem Abwaschen in den Mixer. Währenddessen werden die Zwiebeln und das Knofi im Topf mit etwas Olivenöl angebraten. Dann mit den pürierten Tomaten ablöschen. Als nächstes kommen die passierten Tomaten, das Tomatenmark und etwas Gemüsebrühe dazu. Nun muss nur noch gewürzt werden und etwas Frischkäse und Alnatura-Streich können mit zur Suppe gegeben werden. In einer extra Pfanne wird dann noch schnell das Hackfleisch angebraten und zum Schluss mit in den Topf gegeben. Wenn die Suppe auf den Tellern ist, kann noch Parmesan und Mozzarella hinzugefügt werden.

Tomatensuppe

Ich wünsche Euch einen schönen Start ins Wochenende,

Eure Lilli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.