Fruchtiger Feldsalat

Ihr Lieben,

heute habe ich ein Rezept für einen fruchtigen Feldsalat dabei. Orange, Apfel und Ziegenkäse. Das klingt ja allgemein schonmal super. Und das alles zusammen auf Feldsalat mit einem leckeren Dressing ist der Hit, ich sags Euch. Ein herrliches Essen für warme Tage. Und natürlich auch für alle anderen Tage des Jahres. Denn wenn es danach ginge, hätte ich diesen Salat ja noch nicht oft essen können in diesem Jahr.

fruchtiger Feldsalat

Was Ihr dafür braucht:

Feldsalat
Ziegenkäse
Orangen
Äpfel
Walnüsse

Den Feldsalat pflücke ich immer etwas auseinander, damit er schön mundgerecht wird. Für zwei Portionen Salat nehme ich einen halben Apfel und zwei Orangen. Bei den Orangen schneide ich erst die Schale mit einen scharfen Messer ab und dann Orangenfilets heraus. Der Apfel wird einfach in viele kleine Stücke zerteilt. Danach können ein paar Walnüsse geknackt und über den Salat gebröselt werden. Nun muss nur noch der Ziegenkäse in der Pfanne angebraten werden. Wenn er beginnt zu zerlaufen, könnt Ihr ihn einfach über den restlichen Salat geben.

Ziegenkäse

Für das Dressing braucht Ihr:

den restlichen Saft der Orange
etwas Olivenöl
etwas Himbeeressig
etwas Weißweinessig
eine Zwiebel
etwas Senf
etwas Honig
und eventuell noch einen kleinen Schuss Wasser

Alles gut verrührern oder sogar schütteln und über den Salat geben. Ich sage Euch, wenn der alle ist, wollt Ihr sofort mehr.

Salat

Lasst es Euch schmecken,

Eure Lilli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.