Couscous

Hallo meine Lieben,

heute gibts ganz schnell ein Couscousrezept mit furchtbarem Foto für Euch. Aber das Couscous war so lecker, das wollte ich Euch nicht vorenthalten. Und da der Hunger größer war als die Lust Fotos zu schießen, gibt es jetzt einfach nur das eine dazu.

Couscous

Zutaten für zwei Portionen:

Couscous
eine Knoblauchzehe
eine Zucchini
ein Stück Ziegenkäse
Cashewkerne (Menge nach Belieben)
Rosinen (Menge nach Belieben)
Olivenöl
Tomatenmark
Birnensenfsoße
etwas Salz
Curry
Balsamico

Je nachdem wie viele Portionen Ihr machen wollt, müsst Ihr auf der Couscouspackung nachlesen, wie viel Ihr vom Couscous braucht. Das übergießt man dann nur mit kochendem Wasser und lässt es quellen. Von der Zucchini habe ich dünne Scheiben geschält und diese mit dem Knofi in etwas Olivenöl angebraten. Danach kamen noch ein paar Rosinen und die Cashewkerne mit in die Pfanne. Zum Schluss wurde alles aus der Pfanne, zusammen mit dem in Stücke geschnittenen Ziegenkäse, mit dem Couscous vermengt und nach Belieben abgeschmeckt. Ein super leckeres Essen, was ganz fix fertig ist.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag, Eure Lilli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.